FAQ zur Corona-Situation für Lizenznehmer

Stand: 09. April 2020

Ausnahmesituationen erfordern Ausnahmeregelungen. Daher erlaubt die CANTIENICA  AG ihren Lizenznehmer*innen während 30 Tagen nachfolgend aufgeführte Tätigkeiten vorzunehmen. Sofern die CANTIENICA AG diese Erlaubnis nicht verlängert, sind die aufgeführten Tätigkeiten nach Ablauf der Frist wieder einzustellen. Die CANTIENICA AG kann jederzeit den Umfang der nachstehend aufgeführten Tätigkeiten ausdehnen oder einschränken.

Darf ich online live Lektionen anbieten?

Du darfst deinen bestehenden Studiokunden online Lektionen anbieten via Stream. Wir im Studio Zürich machen das mit Zoom. Ein Tutorial dazu findest du hier: https://www.cantienica-anbieter.com/support

 

Wir haben erfahren, dass ein paar Lizenznehmer*innen diese aufgenommenen Zoomlektionen den Teilnehmer*innen zur Verfügung stellen. Dieses Vorgehen ist urheberrechtlich problematisch. Zusätzlich ist es praktisch unmöglich, sich an den Datenschutz zu halten. Daher wollen wir nicht, dass Aufnahmen von Zoomlektionen den Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt werden. Videos können über andere Kanäle bezogen werden (siehe unten).

Darf ich Audio Dateien erstellen?

Ja, du darfst für deine Studiokunden Audio-Dateien erstellen und diese für Geld oder auch kostenlos weitergeben. 

Darf ich Videos erstellen?

Ja, du darfst Videos erstellen und diese für Geld oder auch kostenlos an deine Studiokunden weitergeben. 

Wenn du möchtest, kannst du uns dein Video schicken. Wir prüfen die Qualität und stellen es auf unser Videoportal ‘Video on Demand’. Dazu gibt es dann einen Schlüssel, wie viel du daran verdienst. 

Darf ich Choreographien mit Strichmännchen erstellen?

Du darfst Handouts zu deinen Lektionen erstellen und an deine Studiokund*innen weitergeben.

Darf ich Videos und Fotos mit Übungen auf die Sozialen Medien stellen?

Grundsätzlich darfst du kleine (max. 1 min) Übungssequenzen als Teaser in Form eines Videos von dir hochladen. Es ist aber untersagt, Fotos und/oder Videos von Übungssequenzen oder ganzen Lektionen hochzuladen. Auch Fotos von dir darfst du online stellen, die dich zum Beispiel in einer kurzen Übung zeigen. Bilder aus den Tigerfeeling-Bücher darfst du nicht verwenden, da die Rechte beim Verlag liegen.

 

Darf ich Werbung auf den Sozialen Medien für meine Videos und Stream Lektionen machen?

Das darfst du. Damit deine Werbungen aber in deiner Reichweite bleiben und dein Engagement auch nachhaltig ist (sprich: potentielle Kunden in deiner Nähe ansprechen, die Post-Corona dann zu dir ins Studio zum Training kommen), bitten wir auf "paid Ads" (bezahlte Anzeigen) zu verzichten. 

 

Aus dem gleichen Grund werden wir als AG darauf verzichten, eure (und unsere Studio-) Angebote auf der offiziellen FB Seite zu bewerben. Damit auch dort die eigene Reichweite gewährleistet ist.

 

Als Beispiel: Wir als AG werden weiter die CANTIENICA®-Methode bewerben. Nicht aber unser CANTIENICA®-Studio in Zürich.

 

Zusatzinfo

Der Grund für dieser Ausnahmeregelung ist, dass ihr eure Kunden bei euch und bei der CANTIENICA®-Methode behalten könnt. Es gibt unzählige kostenlose Workouts verschiedenster Anbieter im Netz. Ein gemeinsames Ziel soll sein, dass wir uns und unseren Kunden die Zeit zu Hause überbrücken, damit sie unsere Methode nicht aufgeben, sondern dabei bleiben. Langfristig ist unser Ziel, dass sie nach der Corona Zeit wieder zu euch in eure Studios gehen und eure Lektionen geniessen. Diese sind nämlich virtuell nicht ersetzbar. 


Von Corona betroffene Ausbildungen

Falls eure Ausbildung, euer Refresher oder Workshop abgesagt werden muss, werdet ihr eine Mail von uns erhalten. Danach gibt es verschiedene Vorgehensweisen:

1. Abgesagte Ausbildung

Wenn eure Ausbildung von uns abgesagt werden muss, schaut ihr online nach alternativen Daten: https://www.cantienica-ausbildungen.com/de/classes und gebt uns Bescheid, welche euch passen würde. Wenn es noch Platz hat, buchen wir euch kostenlos um. In nächster Zeit folgen die neuen Daten für 2021/2022.

 

2. Abgesagte Refresher und Workshops

Wenn ihr den Refresher oder den Workshop noch nicht bezahlt habt, wird die Anmeldung einfach storniert. Falls ihr bereits bezahlt habt, bleibt das Geld auf eurem CANTIENICA- Konto als Guthaben. Das könnt ihr für einen späteren Refresher oder Workshop benützen. Oder ihr wartet bis genau dieser Refresher/Workshop wieder ausgeschrieben wird. Das Guthaben hat kein Ablaufdatum.