Offene Türen für Kooperationen

Die CANTIENICA AG hat Interesse daran, dass die Methode in die Welt getragen wird. Wer ein Buch schreiben möchte, Videos drehen, Filme machen, trifft auf offene Türen.


Leg uns dein Projekt vor, wir machen gerne mit.


Beispiel Buch: Buchmanuskript vorgelegen. Ableitungen, Zitate, Auszüge, Bilder, Fotos, Übungen etc. korrekt deklarieren. Ein einziges „Copyright CANTIENICA®“ im Impressum reicht aus, damit ihr im Streitfall unterstützt werdet, vom Verlag, von der CANTIENICA® AG.


Wer enge Zusammenarbeit möchte (Ghostwriting, Fotoproduktion etc.), teilt mit der Co-Autorin, dem Co-Autor (Beispiel: CANTIENICA® in Yoga mit Andrea Tresch). Beispiel AUFRICHTIG AUFRECHT von Solveig Hoffmann: Solveig erstellte das Buch allein und behält 100 % der Honorare.


Wer Videos, Podcasts, Booklets produzieren und verkaufen will, holt sich vorher die Erlaubnis der CANTIENICA AG ein (Konzept unterbreiten). Es wird bei dieser Absprache auch bestimmt, dass ein geringer Anteil, wir sprechen von ungefähr 8 % des Verkaufserlöses, an die CANTIENICA AG bezahlt wird – das ist Lizenzrecht.


Fair produziert, ist die AG im Gegenzug aktive Partnerin. Ein gutes Produkt wird von uns beworben (Social Media, Newsletter etc.), wenn möglich auch in unserem SHOP angeboten und verkauft. Die Konditionen werden im Einzelfall abgemacht.


Ideen für Videos oder Texte: CANTIENICA®-Vivatomie in Gesang integriert, ins Geigenspiel, ins Golfen, ins Schwimmen; vivatomisch reiten und tauchen und hochspringen; tanzen und reiten …


Psychoarbeit mit CANTIENICA®-Arbeit integriert, Persönlichkeitsentwicklung, Phyiotherapie – alles wunderbare Themen. Her damit.


Am Beispiel Seniorarbeit von Mandy Haase zur Methodik mit MS-Patient/innen: Die Arbeit kam fertig auf unseren Tisch. Wir bearbeiteten das Manuskript und die Fotos, machten das Layout entsprechend unseres neuen Corporate Design, verkauften die Seniorarbeit für Mandy und hielten einen kleinen Betrag als Kostendeckung für die Arbeit der AG. (Mandy Haase arbeitet schon an ihrem nächsten grossen Projekt.)


Beispiel Online-Programm: Die Online-Videos sind auf Initiative von Andrea Alf entstanden, sie und ihr Mann haben der CANTIENICA AG ein Konzept vorgelegt, der Gewinn wird fair geteilt, die Sache läuft sehr gut. Ein Affiliate-Programm, an dem ihr mitverdienen könnt, ist für Herbst 19 in Vorbereitung.


Die Fortsetzung ist in Arbeit. Wir können uns ein ähnliches Programm für viele Themen vorstellen. Am häufigsten wird nach Faceforming als Folgeprogramm gefragt.


Zusammenfassung: Ideen, ernsthafte Konzepte sind herzlich willkommen und werden unterstützt. Das ist schöne Arbeit, die macht auch Benita Cantieni viel lieber, als mit Anwälten zu brüten, wie sie die Rechte der CANTIENICA AG schützt, ohne den Personen nachhaltig zu schaden, die sich nicht an die Rechte hielten und dem grossen Ganzen mit Ego-Projekten schaden.


Ansprechpartnerin für eure Ideen ist Sandra Cantieni. Sie steht in engstem Kontakt mit Benita.


Wir freuen uns auf euere Ideen und Initiativen!


Herzlich, das C®-Team

169 Ansichten