Durch das Auge direkt ins Gehirn

Zwei Tage maischneebeflockt (mai-schnee-beflockt) durchgelüftet.


Nun geht es an das Handbuch 3a Kopftraining. Es fliessen die neuen Erkenntnisse der Augenarbeit ein: Schädelquadranten, Vier-Augen-Dehnungen, Augenmuskeltraining (danke, Verena Burri, fürs Testen und für das wertvolle Feedback), Augenreisen durch den Schädel. Ich erlebe in meinem Gesangsunterricht, wie wertvoll diese Knochenarbeiten am Schädel sind. Dass ich singe, hörgeschädigt, sprechgeschädigt, 14 mal am Schädel operiert, das verdanke ich zu 75 % meiner Körperarbeit (und zu 25 % Peter Doss, meinem magischen Gesangslehrer, der die 75 % wach küsst und jede meiner Körperreaktionen bestätigt und verstärkt). Die Erkenntnisse aus dem Singen fliessen auch zurück in die Methode: wie ich die Ränder des Zwerchfells hoch halten und die Sehnenplatte entspannt senken oder flattern lassen kann, wie das die Jochbeine in Bewegung setzt ... das ist Körpergenie, das ist Knochenintelligenz, das ist pures Körperglück. (Kerstin Lieder: Wieso ist das K so schwer zu singen, wo es doch so schöne Wörter macht!) Wenn ich obendrein im regelmässigen Neurofeedback (Gehirntraining, "von nichts kommt nichts") erlebe, wie ich über das Rückenmarkpulsieren, die Ausdehnung der Schädelknochen und die gezielte Arbeit mit den Augen meine Gehirnwellen bewusst, gezielt und lustvoll dirigieren kann, so ist das auch Hirn- und Seelenglück. Evolution eben ... Macht mit, teilt mit, zeigt vor, beweist es der Welt: CANTIENICA® Körper in Evolution ist genau das, Evolution.


(Und wenn ich noch einmal höre, das sei doch nur wie Pilates oder Yoga, und warum dann eigentlich teurer, so schreie ich, im Hohen C, denn das kann ich jetzt ... Es werden die Gläser zersplittern wie beim kleinen Oskar in der Blechtrommel. Jawoll. Fürchtet euch ...!)


So. Jetzt. Gehirn auf Konzentration schalten. Dankbar, dass Chiara Pajarola das Office managt und ich dranbleiben kann ... Ah, zwischendurch unterschreibe ich natürlich mit grosser Freude neue Lizenzverträge. Denn ihr gebt mir die Kraft und die Motivation, durchzuhalten, ihr wisst schon, Handbuchhölle, humorloses Routineschreiben ...


#Maischnee #Augenquadranten #Gläserklirren

193 Ansichten